Du hast einen EPK, AOM, ISP o.ä. Vertrag mit ihrem Hersteller oder einem unabhängigen Service Unternehmen geschlossen? Auch dann haben wir eine Lösung. Dafür sind folgende Dinge notwendig:

  1. Nachrüstung einer Infrarotbefeuerung (IR) durch das Serviceunternhmen
  2. Nachrüstung einer BNK Schnittstelle (an der RTU, PMU, CWE, o.ä.)

Dadurch sind die Komponenten Teil des Vollwartungsvertrages und die BNK Signale kommen von Protea an der BNK Schnittstelle.