BNK Wind

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung für Windparks und Windenergieanlagen
BNK Wind

BNK Wind

BNK Wind

BNK Wind

Die moderne bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung für Windparks und Windenergieanlagen

Die moderne Transponder BNK

Wir bieten bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen auf Basis von Transpondersignalen an. Unsere bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung ortet den Flugverkehr anhand der Signale die dieser über die installierten Transponder aussendet. Unser Empfängernetzwerk sendet die empfangenen Daten an unsere Serverfarm und diese wertet die Signale aus. Wenn sich kein Flugzeug in der Nähe befindet, schalten wir dann die rote Nachtkennzeichnung an den Windenergieanlagen aus. Damit bringen wir der Natur als auch den Anwohnern die natürliche Dunkelheit der Nacht zurück.
Unsere Technologie ist frei von Emissionen, kostengünstig und sehr sicher. Unsere zuverlässige Luftverkehrerkennung sorgt dafür, dass die roten Leuchten meistens die gesamte Nacht über ausgeschaltet sind, denn nur dann, wenn sich ein Flugzeug näher als 4km einem Windpark nähert und dabei weniger als 600m über der höchsten Spitze der Windenergieanlagen fliegt, schalten wir die Leuchten an.

Baumusterprüfung erfolgreich abgeschlossen

Die Baumusterprüfung wurde von Protea Tech am 31.03.2021 erfolgreich abgeschlossen.

Protea Alleinstellungsmerkmale

Was machen wir anders?

Unser technischer Ansatz ist, dass alles was zentral überwacht und gesteuert werden kann, auch zentral in der Cloud erfolgt. Das bedeutet, dass alle unsere Empfänger an die zentralen Server in der Cloud ihre Transponderdaten senden. Alle aktiven Geräte in unserem BNK System (SPS, Router und Transponderempfänger) werden mittels einer Cloudapplikation überwacht und administriert. Darüberhinaus verbauen wir eine hochwertige WAGO SPS im Windpark, die zu einem EZA – Regler bei Bedarf aufgerüstet werden kann und damit mehr als nur eine BNK Steuerung ist. Die Datenkosten für die verbauten Simkarten in den Empfängern und Steuereinheiten sind immer inkludiert.

  • Modernste Technik, Multilateration für Mode A/C -> geringste Einschaltzeiten
  • Eine ServerCloud für alle Empfänger -> beste Überwachung des deutschen Luftraums
  • Unabhängigkeit von Herstellern, Serviceanbietern, Lampenherstellern und Projektentwicklern -> einsetzbar in jedem Windpark, keine Interessenkonflikte
  • Kostengünstige BNK Lösung -> geringste Kosten für den Betreiber
  • Zukunftssicherheit -> durch die zentrale Serverfarm ist die BNK – Steuerung des Windparks immer auf dem aktuellen Stand
  • Ausbaufähigkeit -> Unsere BNK Steuerung kann zu einem EZA – Regler ausgebaut werden, dadurch können Windparkerweiterungen, Repowering, Batteriespeicher, etc. problemlos integriert werden, unser System ist mehr als nur BNK, es ist eine Investition in die Zukunft des Windparks
  • Datenkosten, Installation, standortbezogenes Gutachten und alle anderen Kosten (außer den Genehmigungsgebühren) inklusive, ein „Stück“ BNK für deinen Windpark

Frist zur Nachrüstung

Es ist nicht mehr unbegrenzt Zeit, deshalb lass uns jetzt starten, dein Projekt nachzurüsten. Gerne erstellen wir dir ein Angebot. Zur Umrüstung deines Windparks bleiben noch:

Wir gehen davon aus, dass es keine weiteren Fristverlängerungen seitens der Bundesnetzagentur geben wird, wie diese es auch in der letzten Entscheidung ausgeführt hat.

Wie sieht die Protea BNK Lösung aus?

Mehr Details zu unserer Technik gibt es auf diesen Seiten.

Lass dir hier ein Angebot für deinen Windpark erstellen

Transponder – BNK – Timeline

02/2020

Bundesrat beschließt AVV 2020

Der Bundesrat stimmt der AVV 2020 zu.

Installation Prototyp

Die Installation auf Windenergieanlagen der Unternehmensgruppe ist erfolgt

03/2020
04/2020

Ausbau Empfängernetzwerk

Weiterer Ausbau des Empfängernetzwerks

AVV 2020

Die AVV 2020 tritt in Kraft, wodurch der rechtliche Rahmen für den Einsatz von transponderbasierter BNK nun geebnet ist.

05/2020
06/2020

Kunden- und Serviceportal

Das Protea BNK Kundenportal und das Serviceportal gehen online

Multilateration für Mode A/C

Die Multilateration für Mode A/C Signale wurde in die Serversoftware integriert

07/2020
07/2020

Mitgliedschaft im BWE

Wir sind jetzt auch Mitglied im
Bundesverband Windenergie e.V.

Baumusterprüfung

Wir haben die Baumusterprüfung begonnen

08/2020
09/2020

Partnerschaft

Der Steuerungsbau vom Protea BNK System wird durch die Schaltanlagenbau GmbH H. Westermann übernommen, die schon viele Jahre für die Elektronik – und Windindustrie Schaltanlagen fertigt.

WAGO Solution Provider

Wir sind von WAGO als Solution Provider zertifiziert worden. Wago beschreibt dieses Programm mit den folgenden Worten: „Das richtige Know-how zur richtigen Zeit am richtigen Ort – das bieten unsere autorisierten Partner, die es in und durch das WAGO-Solution-Provider-Programm geschafft haben.“

10/2020
11/2020

Fristverlängerung

Die Bundesnetzagentur hat die Fristverlängerung
zur Umsetzung der BNK zum 31.12.2022 beschlossen.

ISO 9001

Das Managementsystem der Protea Tech
ist vom TÜV SÜD zertifiziert worden

12/2020
02/2021

Neue Einbaupartner

Wir haben Verträge mit WEA Serviceunternehmen geschlossen, dass sie die Protea BNK Steuerungen in den Windparks einbauen.

Baumusterprüfung bestanden

Protea Tech schließt erfolgreich die von AviaCert
durchgeführte Baumusterprüfung ab.

03/2021